Seyed -„MORALPREDIGT“ Songtext

(Verse 1)
Mama meinte so oft: „Junge, streng dich an
vielleicht kriegst du nur nen Bürojob und kommst raus aus dem Wohnblock
du hast so viele Chancen, die ich nicht hatte
Du musst Biss haben und ne saubere Gerichtsakte
Lass dich nicht packen, wenn die andern Mist machen
Und jetzt nimm deine Füße von der Tischplatte“
Ich weiß nicht was ich dachte, ich war noch unreif
bereit für jede Dummheit, einer, der sich rumtreibt
Mama sagte:“Du wirst nicht ewig jung sein
hab dein Spaß, aber bitte denk an die Gesundheit
Finger weg von Drogen, geh zum Schulunterricht
Wenns auch nervt, behalt immer die Zukunft im Blick“
Sie hat diese Art gehabt, wenn sie sowas sagte,
hab ich immer früher oder später drüber nachgedacht
Ob ich wollte oder nicht, noch heute ist für mich
Wichtig, was sie denkt, und dass sie irgendwann stolz ist auf mich

(Hook)
Mama, ich danke für jede Moralpredigt
ohne dich wär ich nicht der Fighter, der ich heute bin
Heute bin ich King und kill die Szene
Heute bin ich King und kill die Szene

(Verse 2)
Ich raffte es allmählich
viele der anderen landeten mit Handschellen hinter dem Stahlkäfig
Drogen, Sex und Gewalt seh ich alltäglich
doch ich bin Mama dankbar für jede Moralpredigt
Ich hatte auf die G’s in meiner Gegend kein Bock
Und nebenbei noch ein paar Gelegenheitsjobs
dadurch wenig Zeit für Schlägereien und Kriminalität
Ich hab ’n bisschen Cash gemacht, doch nicht auf illegalem Weg
aber irgendwann kommt die Scheiße zu dir
So wars leider bei mir, ich stand allein gegen vier
nicht bereit zu verlieren, in meinem Leben nix Neues
Die Hurensöhne sollten jeden ihrer Schläge bereuen
Ich kann die Gegend nicht leugnen
In so nem Viertel lernt man zu kennen, was Probleme bedeuten
doch egal, wie hart es war, es hat mich stark gemacht
Ich hab so oft über Mamas Worte nachgedacht

(Hook)
Mama, ich danke für jede Moralpredigt
ohne dich wär ich nicht der Fighter, der ich heute bin
Heute bin ich King und kill die Szene
Heute bin ich King und kill die Szene

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.