Majoe feat. Farid Bang -„SILBERNER FERRARI“ |Songtext|

(Verse 1: Majoe)
Diese Rapper denken, sie könnten den M-A übertreffen
Alles Photoshop und nicht mehr
Sie komm mit einer Teeniestimme, minimale Beats
Doch die Bose Boxen wolln mehr
Deine Ma kommt in die Villa, macht die Beine breit
Ich hab mich über die Tonno-Pizza beschwert
Ich komm im silbernen Ferrari oder auf na Harley
Ihr denkt, dass ich größenwahnsinnig wär
Denn welcher Pisser will den weltbesten Rapper zerficken?
Ich sitz im Pelzmantel über den ledernen Sitzen
Hebe Geld ab
kaufe deiner Sis paar bessere Titten
Diesen Held kannst du nichtmal mit nem Messer bezwingen
Revolutionär, wie dieser Fidel Castro
Es ist immer wieder dieser Mr. Majoe
Schreibe Lieder für die Dealer oder für den Knasthof
Maschinengewehr in der Hand, in mir kommt der Hass hoch
Als ob das alles hier nur Marketing wär
Die Uhr am Arm ist mehr wert als dein Wagen mit Stern
Vor langer Zeit war der Magen noch leer
Nix da, Millionär, Lichtjahre entfernt
Doch heute stapel ich die Kohle hoch wie Burj Khalifa
50k ist der Kurs fürs Feature
Der Unterschied zu dir, du Bahnhofsjunk?
Fünfzig Zentimeter Armumfang!

(Hook: Majoe)
Ich komm im silbernen Ferrari, hab zwei Fragen an das Land
„Was kostet die Welt?“
Und ob ich Bar bezahlen kann
Selbst am Hochzeitstag hab ich meine Arme angespannt
Über mein Leben könnte man ein Actionfilm drehn
Was willst du dem Käptain erzähln ?
Ich komm mit silbernem Ferrari und mit Bargeld auf die Street
Bei nem Kratzer an dem Wagen fliegt der Haken aus Prinzip
Der dein Nasenbein verbiegt, es ist der Bodybuilder G‘
Yeah, deine Bitch hat es drauf, macht Striptease für lau
Lippenstift auf, mein Dick in ihr..
Bitch!

[the_ad id=“4587″]

(Verse 2: Majoe)
Ich plane heut mit paar AKs Verbrechen
Drive-by
Willst du dich mit dem Punisher messen ?
Ich trag Bares und Ketten, fahre zum Treffen
Das Letzte, was du siehst, ist mein Zahnpastalächeln
Yeah, Deutschland, heb dein Glas hoch!
4.7.1.6.6, ist der Barcode
Nahtod, baller wahllos wie die NATO
Seh am Bahnhof Rapper grad tot wegen paar Flows
Schlag Hoes K.O.
Fahr im Lago, Farbe Carbon
Handel mit Gras, Koks, King in der Stadt, so wie Pablo
Mein Schmuck ist wie Farid , ich will 18 Karat holn
Yeah, zu breit für die FIBO
Was sind einhundert Kilos?
Für mich nur ein Aufwärmprogramm
Du siehst den Lauf von der Gun und wirst zu Aubameyang
Schlag mit dem Basy Harris vor dem Date mit Paris
Vergeige meine Chance nie, wie David Garrett
Mach im Garten paar Klimmzüge
Spiel hier bitte nicht den Paten
Ey, das ist nur ein Rat, wie ne Windmühle
Hundert zuviel auf dem Radar, wenn ich durch Linz düse
Dich nehmen Kinder auf den Arm, so wie Schwimmflügel
Du trägst immer noch Ed Hardy
Doch ich komme mit Farid im silbernen Ferrari

(Hook: Majoe)
Ich komm im silbernen Ferrari, hab zwei Fragen an das Land
„Was kostet die Welt?“
Und ob ich Bar bezahlen kann
Selbst am Hochzeitstag hab ich meine Arme angespannt
Über mein Leben könnte man ein Actionfilm drehn
Was willst du dem Käptain erzähln ?
Ich komm mit silbernem Ferrari und mit Bargeld auf die Street
Bei nem Kratzer an dem Wagen fliegt der Haken aus Prinzip
Der dein Nasenbein verbiegt, es ist der Bodybuilder G‘
Yeah, deine Bitch hat es drauf, macht Striptease für lau
Lippenstift auf, mein Dick in ihr..
Bitch!

(Vers 3: Farid Bang)
Mutterficker, ich komm mit Verrückten
Und es geht paar Schüsse durch deine Fischermütze
Die Szene gefickt, zu viel Rambos im Rap
Denn belanglose Acts machen Franzosen Trap
Ich will weniger Christopher Street Days
Und mehr von den Zec Protein Shakes
Schlage auf Cro ein mit Majoe und Cem
Bis man ihn auch ohne Maske erkennt
Aus dem mattschwarzen Benz auf S-I-D-O
Ganz nebenbei schieß ich das SEK tot
Crackdealer, Homez
Ich bin Mexicano
Bisschen Senegalo, komm, wir wechseln den Flow
Rapper wissen, ich mach Money und fick auf Cocaine diese Doreen
Rapper wollen mir mein Brot nehm, mir Schrot gebn und dann tot sehn
Ferris MC ist ein Nuttensohn, am besten sollte er jetzt sein Sarg finden
Ich werd deine Bitch zerficken, falls ich dich in die Finger kriege, wie Schlagringe
Die Szene war voller Backpacker, (?), Bettnässern
Die sich zu Clowns machen vor paar Sechstklässlern
Du warst nie in Holland Crackhändler
Und niemals wie Conor McGregor

(Hook: Majoe)
Ich komm im silbernen Ferrari, hab zwei Fragen an das Land
„Was kostet die Welt?“
Und ob ich Bar bezahlen kann
Selbst am Hochzeitstag hab ich meine Arme angespannt
Über mein Leben könnte man ein Actionfilm drehn
Was willst du dem Käptain erzähln ?
Ich komm mit silbernem Ferrari und mit Bargeld auf die Street
Bei nem Kratzer an dem Wagen fliegt der Haken aus Prinzip
Der dein Nasenbein verbiegt, es ist der Bodybuilder G‘
Yeah, deine Bitch hat es drauf, macht Striptease für lau
Lippenstift auf, mein Dick in ihr..
Bitch!

Majoe feat. MoTrip -„NARBEN“ |Songtext|

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.