Eko fresh – „Mund auf, ich komme“ Songtext

(Verse 1)
Die Legende, ich bin da, nenn mich nicht Abi
Du hast mich aufm Selfie und denkst, wir sind Pari
Wie sollst du mich nenn? „Ghettochef“ wär passend
Ich represent die Gassen, Grembranx Kanake
Rapper, die du feierst, haben Image ausgesucht
Ich brauch das nicht, mein Leben ist schon intressant genug
Ein hustler in den Texten, ein hustler in der Street
Du bist Fan von jemand andern, tja, dann hast du das verdient
Hater sind am labern, ich hör nur auf die Scheine
Ich schwör, ich hab noch nie im Leben irgendwen beneidet
Ich gebe eine Fick, wessen Kacke du bestellst
Ich stehe hier nur in Kokurrenz mit mir fucking selbst
Ihr seid doch alle Standard, fick auf eure Alben
Ihr dürft euch mit mir nicht mal über HipHop unterhalten
Ich bleib mir immer treu, ihr geht alle mit dem Trend
Rapper sind es nicht mal würdig mir den Banner aufzuhäng

(Hook)
Mund auf, ich komme !
König von Deutschland
Ich war jung und brauchte Geld, aber heute läuft, Mann
Früher Hartz IV, heute Ghetto-Millionär
Und all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher, yeah

(Verse 2)
Weißt du, wer ich bin? Kennst du meine Story nicht?
Hol ma zwei Espresso, ein mit Zucker, aber ordentlich
Wer will mich bewerten? Ich bewerte euch
Schlecht kommentiert, Diggah, bitte lern ma Deutsch
Ich bin hier der Beste, halt ma deine Fresse
Die Presse schreibt nicht über mich, ich schreib über die Presse
Ich bin noch derselbe, nur du bist gebrainwasht
Gehst ins Internet und hörst auf irgendwelche Gaylords
Rapper bleiben häng, während ich nach vorn schau
Ich hab mehr Talent in meiner abgetrennten Vorhaut
Letztes Jahr die Hemma Pants und die roten Schuhe
Heute trägt sie jeder Kanak, lass mich bloß in Ruhe
Labas, Khoja, Freezy, wie geht’s?
Brudi, Elhamdulillah, ich hab die Street überlebt
Scheiß auf die Vergangenheit, ich bereue gar nix
Ek ist nicht der Typ, der nur für Euros in den Arsch fickt
Letzter realer Habak, immer noch der Gleiche
Es hat sich nix verändert, ich find euch alle scheiße

(Hook)
Mund auf, ich komme !
König von Deutschland
Ich war jung und brauchte Geld, aber heute läuft, Mann
Früher Hartz IV, heute Ghetto-Millionär
Und all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher, yeah

(Verse 3)
Fick auf alle, ich schwör, ich bin der King
Glaubst du nicht, Diggah, ja, dann hör mal richtig hin!
Rap ist meine Bitch, Ek hat sie geschwängert
Ihr wollt lieber posten, ich will Rapperkrieg wie Männer
ein Dreck hab ich verändert, ich bin immer noch Kanak
Denkst, weil ich jetzt reich bin, nimmst du mir die Fans weg
Ich nehm mir raus, auf deine Käuferschicht zu spucken
Alle, die mich back wollten, können heute lutschen
Mann, macht das Spaß, ich würd mit keinem tauschen
Ich hab echte Brüder, du musst irgendein kaufen
Mein Business ist am laufen, ihr seid alle boş, lan
Guck, ich liefer ab, zuverlässig wie der Postmann
Ohne Bodyguard mach ich, dass ihr Schiss kriegt
Was? Feature mich nicht, ich feature dich nicht
Schuhe sind aus Gold, wir sind Untergrund-Stars
Und mein Style ist tight wie ein Jungfrauenarsch

(Hook)
Mund auf, ich komme !
König von Deutschland
Ich war jung und brauchte Geld, aber heute läuft, Mann
Früher Hartz IV, heute Ghetto-Millionär
Und all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher
Und all die kleinen Fotzen, all die kleinen Fotzen
all die kleinen Fotzen laufen Eko hinterher, yeah

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.