Ali As -„FERIENHAUS“ Songtext

(Verse 1)
Ich seh noch, wie du auf der Treppe stehst
Die Stufen runter, betrunkener Gang
Haben uns langsam von uns wegbewegt
Ich schätze, jetzt ist das letzte Date
Letzter Drehtag, letzter (?)
Ich seh noch, wie du um die Ecke gehst
Du drehst dich nicht um, ich sehe dich zum
Letzten mal, weil es zu spät ist

(Hook)(2x)
Wir wollten immer zusammen nochmal dahinfahren
Es war der Ort, an dem wir sicher waren
Jetzt ist es leer und verstaubt
Unser Ferienhaus

(Verse 2)
Ich hielt viel zu lang bis jetzt an dem Gedanken fest
Dass wir es schaffen, doch die Chancen, die ich hatte, hab ich in dem ganzen Stress in Sand gesetzt
Du warst schon lange weg
Du hast das Handgepäck genomm, den Zug verlassen
Ich hatt’s eilig, weil ich wollt kein Flug verpassen
Ich dachte, du bist bei der Reise dabei
Jetzt sitze ich hier ganz allein im Abteil
Und weiß die Besten nicht zu schätzen, bis sie weg sind – ätzend
Keiner auf der Welt kann dich ersetzen (setzen)
Wohnung verlassen, Fotos verblassen
Zu trostlosen Schatten, die nicht echt sind

(Hook)(2x)
Wir wollten immer zusammen nochmal dahinfahren
Es war der Ort, an dem wir sicher waren
Jetzt ist es leer und verstaubt
Unser Ferienhaus

(Verse 3)
So oft gesagt, dass ich mich änder, bis ich’s selber nicht mehr glaub
Unsre Welt, die wir erbauten, zerfällt wieder zu Staub
Ich halte deine Kälte nicht mehr aus
Ruf dich eine Milliarde Male, du meldest dich nicht drauf
Dir fällt es nicht mal auf
Ich hatt’n Platz in deinem Herz, doch die Stelle, sie ist taub
Und da endet unsre Fahrt
Die Erinnerung, sie blendet um in schwarz

(Hook)(2x)
Wir wollten immer zusammen nochmal dahinfahren
Es war der Ort, an dem wir sicher waren
Jetzt ist es leer und verstaubt
Unser Ferienhaus

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.