Seyed -„BESSERE WELT SLUT“ Songtext

(Verse 1)
Ich wach auf, rauch mir ne Luckys Zigarette
Trink Wasser aus dem Kran, schluck ne Aspirintablette
Ich hasse diese Nächte
Ich schwor das ich über diese Slut nie wieder rappe und dass ich sie vergesse
Ich hab ihr ’n neuen Typ gesehen und kurz überlegt
Ob ich rübergeh und diesem Spast den Kiefer breche
oder dass ich ihn ersteche
doch diese Schlampe ist nicht wert
dass ich für sie auf ner Knastliege verrecke
Auf dem Nachttisch in der Ecke liegt der Beutel Weed
Ich dreh Gras ins OCB, bau den Joint und zieh
und häng den ganzen Scheißtag nur stoned rum
Wir suchten die Tapeten aus für die gemeinsame Wohnung
Sie sollte meine Lady sein
doch war ne abgefuckte Slut, ich lenk mich ab und leg das Spiel in die Playsi rein
Und zocke Black Ops
Hör „Kim“ von Eminem und verpasse der Schlampe in Gedanken ein paar headshots

(Hook)
Du hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut
hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut

(Verse 2)
Ich hab dich behandelt wie ne Film diva
du hast mich behandelt wie nen abgefuckten Hilfsdiener
Ich war bloß Seyed, eines dieser Großstadtkids
du warst so ’n braves Mädchen aus der Oberschicht
Ich war dein Badboy, einer, der nie wegläuft
Ich regelte sogar den Stress mit deinem Ex-Freund
Mann, ich wär gestorben für dich, hätte getötet für dich
Hätt ich nur gewusst, wir verwöhnt du doch bist
Ich hab mich verloren in deinen wunderschönen Augen
doch konnte dir nichts von meinen Hungerlöhnen kaufen
Du warst schon immer so ne High-Class-Bitch
für teure Shopping-touren am iPad reichte mein Cash nicht
Ich schob Extraschichten, bekam Textnachrichten
„Schatz, warte nicht auf mich, ich geh etwas trinken“
Wo du warst, wussten selbst deine Freundinnen nicht
du bist ne räudige Bitch, bitte leugne es nicht!

(Hook)
Du hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut
hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut

(Verse 3)
Es gab Stress mit dein Eltern
ein Kanak wie ich war nur schlechte Gesellschaft für so ne Bessere-Welt-Slut
Ich hatte nichts als etwas Kleingeld in den Hosentaschen
doch egal, Bitch, ich hab dich bei mir wohnen lassen
Wir hatten Aldi-Cola, konnten Pizza in meim Ofen backen
doch du wolltest mehr Parfüm, Schmuck und Modemarken
Ich wollte Kohle machen, hab etwas Gras verkauft
wegen dir wurd ich kriminell, ich hab dir hart vertraut
Du hast mein Geld verprasst im Shoppingcenter
Um auszusehen wie diese Schlampen in dein Promiblättern
Ich war kein Weiberheld, ich war immer treu
doch für dich war ich nur ein Urlaub von der heilen Welt
Wolltest nur wissen, wies ist, nen Kanaken zu ficken
Und es war gut, Bitch, hast in die Matratze gebissen
doch bist du für mich nur noch eine Ex Hoe
Ich bin immer noch Seyed, aber heute hab ich Cashflow

(Hook)
Du hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut
hast es nicht zu schätzen gewusst
Denn du weißt genau, dass ich
alles getan hätte, um dich
glücklich zu sehen, doch du warst nur ne Bessere-Welt-Slut

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.