Fard -„DIE BESTEN STERBEN JUNG“ |Songtext|

Fard – Die Besten sterben jung (Video)

(Verse 1)
Yeah
Mitternacht und ich fang wieder zu schreiben an
Gottverdammt, Mann
Wie schnell ist all die Zeit vergang‘?
Wir waren jung und vielleicht sind wir zu weit gegang‘
Doch ohne dich fühlt sich das alles hier so einsam an
Was würd ich dafür geben, dich nochmal in den Arm zu nehm‘ ?
Ein letztes Mal heimlich trinken und auf Party gehn
Leute blamieren und dann fragen, ob sie Spaß verstehn
Doch stattdessen bleibt mir nur, vor deinem Grab zu stehn
Und ich sprech zu dir, als würdst du grade vor mir stehn
Und frage dich:“Vielleicht könn‘ wir uns ja morgen sehn?“
Das klingt verrückt, ich weiß das selbst, doch mir bleibt nur das
Und ich red immer weiter, weils das für mich leichter macht
Manchmal sitz ich hier stundenlang und sage nichts
Und frage mich, ob man im Himmel meine Sprache spricht
Tausend gute Gründe, dir heut diesen Brief zu schreiben
Die Besten sterben jung und das werd ich nie begreifen

(Hook)(2x)
Ich zähl die Stunden und die Tage, jede scheiß Sekunde
Hab es dir versprochen und bleibe der gleiche Junge
Ich schreib es auf und paraphiere es mit meinem Blut
Die Besten sterben jung, vielleicht war ich nicht gut genug

(Verse 2)
Wir wollten nichts, außer das Mic und auf die Kacke haun
Du und ich auf der Bühne, was ein krasser Traum
Doch da oben gehts dir gut, das weiß ich ganz genau
Im Himmel gibt es keine Ghettos und kein Plattenbau
Was soll der Sch*iß?
Wieso bist du bloß so früh gegang‘?
Damals hab ich echt geglaubt, dass ich nichts fühlen kann
Doch als du gingst, mann, da brach es mir mein Herz in zwei
Die Besten sterben jung, scheint nicht immer fair zu sein
Ich schließ die Augen, manchmal kann ich deine Stimme hörn
Du lachst und sagst dann leise: „Glaube mir, alles wird gut“
Mann, ich vermisse dich, du glaubst mir nicht, wie krass das ist
Falls du im Himmel bist, besorg schonmal nen Platz für mich
Tränen beschreiben das, was keiner meiner Worte kann
Du bist nicht fort, du bist einfach nur schon vorgegang‘
Tausend gute Gründe, dir heut diesen Brief zu schreiben
Die Besten sterben jung und das werd ich nie begreifen

(Hook)(2x)
Ich zähl die Stunden und die Tage, jede scheiß Sekunde
Hab es dir versprochen und bleibe der gleiche Junge
Ich schreib es auf und paraphiere es mit meinem Blut
Die Besten sterben jung, vielleicht war ich nicht gut genug

(Bridge)
Ich hoff für dich, dass du da oben bist
Heut dreh ich meine Runden ohne dich
Hätte dir so viel zu erzähln, doch nur den einen Song
Wenn wir uns wiedersehn, erzähle ich dir mehr davon

(Verse 3)
Die Besten sterben jung, ich meine viel zu jung
Den Tod auszutricksen ist uns leider nie gelung‘
Weder das Geld, noch die Liebe oder meine Texte
Die Besten sterben jung
Jamal, du warst der Beste

(Hook)(2x)
Ich zähl die Stunden und die Tage, jede scheiß Sekunde
Hab es dir versprochen und bleibe der gleiche Junge
Ich schreib es auf und paraphiere es mit meinem Blut
Die Besten sterben jung, vielleicht war ich nicht gut genug

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .